Details for: Vöslauerhütte Variante 2

Description

Vom Ausgangspunkt folgen Sie dem linken Weg, der bei einem Waldspielplatz und der "Auge Gottes-Kapelle" vorbei führt. Halten Sie sich bei den Weggabelungen immer links bis Sie zur Harzberstraße kommen. Dort gehen Sie ein kleines Stückchen rechts und biegen dann links zum Aufstieg zur Jubiläumswarte ein. Der Weg führt über Stufen direkt zum Ziel der kleinen Wanderung. Folgen Sie der Harzbergstraße bis zum Hinweisschild "Vöslauer Hütte" kommen, folgen Sie dem Weg (links). Über einen schönen gemütlichen Waldweg kommen Sie am Ende zu einer Weggabelung, biegen Sie rechts ein und folgen der Forststraße hinab. Bei den "zwei Föhren" folgen Sie nicht der Forststraße, sondern dem ausgeschilderten Waldweg zur Vöslauerhütte.
Für den Rückweg gehen Sie von der Vöslauerhütte links Richtung Eisernes Tor. Nutzen Sie die Gelegenheit und mach einen  kurzen Abstecher zum "Jubiläumskreuz" - ein wunderschöner Ausblick belohnt Sie dafür. Am Weg zurück folgen Sie dem Waldweg (bergab) bis Sie zu einer Weggabelung gelangen. Biegen Sie links ab und folgen dem Hohlweg bergab bis zur Forststraße. Dort links weiter, am Kieswerk (Sandgrube) vorbei bis zur Abzweigung "Grana Bründl" und "Bad Vöslau". Biegen Sie links ein und gehen den Beethoven-Wanderweg (, der Sie durch Weingärten entlang des Waldrandes führt) bis zum Ausgangspunkt zurück.

Directions

A2 bis Ausfahrt Bad Vöslau, rechts Grazer Straße bis Kreisverkehr, zwiete Ausfahrt, durch Unterführung bis zum nächsten Kreisverkehr. Dort dritte Ausfahrt ( 202 - Badner Straße), bei Nägelistraße rechts, weiter Richtung Josefsplatz, dann rechts Waldwiese