Railway

Wachaubahn (Krems - Emmersdorf)

Full screen mode

Elevation profile

34,17 km length

Tour dates

  • Difficulty: Easy
  • Route: 34,17 km
  • Ascent: 445 egm
  • Descent: 414 egm
  • Duration: 1:5 h
  • Lowest point: 194 m
  • Highest point:270 m

Features

  • Nice views
  • Insider tip
  • Tour route
  • With refreshment stops
  • Suitable for families and children
  • Cultural/historical value

Details for: Wachaubahn (Krems - Emmersdorf)

Brief description

Wachaubahn - Einsteigen und Wachau genießen.

 

Description

Die Vielfalt von Natur und Kultur auf dichtestem Raum macht den Zauber der Wachau aus. Die Fahrt mit der Wachaubahn eröffnet diese Vielfalt in ihrer ganzen Breite und Tiefe.

Ein Stück abseits der großen Straße, zwischen uraltem Mauerwerk, Weingärten und blühenden Böschungen, hat sich die Wachau ihr Wesen bewahrt. Das ist das „Revier“ der Wachaubahn. Sie verkehrt hier schon seit gut hundert Jahren – und verbindet heute Krems mit Emmersdorf gegenüber von Melk. Durch die kunstvolle Trassierung in erhöhter Lage ergeben sich tolle Ausblicke in die Welterbelandschaft.

Starting point of the tour

Bahnhof Krems an der Donau

Destination point of the tour

Emmersdorf an der Donau

Mit dem Zug nach Krems an der Donau und dort am Bahnhof umsteigen in die Wachaubahn.

More info/links

www.noevog.at/wachaubahn