Ehret den Sock-Wanderweg

Hiking route from Parkplatz beim Nonseum / Feuerwehr

Full screen mode
Elevation profile

6,79 km length

Tour dates
  • Difficulty: Medium
  • Route: 6,79 km
  • Ascent: 85 egm
  • Descent: 85 egm
  • Duration: 2:30 h
  • Lowest point: 208 m
  • Highest point:294 m
Features
  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • mit Bahn und Bus erreichbar
  • familienfreundlich

Details for: Ehret den Sock-Wanderweg

Brief description

Start / Ziel: Herrnbaumgarten

Description

Eine abwechslungsreiche Wanderung entlang von Weingärten und durch Hohlwege mit wunderbarem Ausblick über den Ort und die Region.

Der Ehret den Sock-Wanderweg im verruckten Dorf Herrnbaumgarten ist sehr abwechslungsreich. Er führt durch wunderschöne Hohlwege genauso wie entlang von Weingärten. Auf eine Strecke von knapp 7 km erlebt man sowohl schattige Abschnitte inmitten der Natur als auch wunderbare Ausblicke auf den Ort bis hin zur Burgruine Falkenstein oder über die Grenze nach Mikulov. Es gibt diverse Möglichkeiten für ein kurzes Picknick. Und nicht vergessen: Entlang der Strecke gibt es mehrere Möglichkeiten, seine mitgebrachten Einzelsocken aufzuhängen.

Starting point of the tour

Parkplatz beim Nonseum / Feuerwehr

Route description Ehret den Sock-Wanderweg

Der Weg wurde 2021 frisch mit Ehret den Sock-Pfeilen ausgestattet, die sich in jeder relevanten Biegung befinden. Vom Parkplatz des Nonseum/Feuerwehr (Poysbrunner Straße 9) weg marschieren Sie entlang der Büglgasse in Richtung Schindergasse. Dort überqueren Sie die Straße in Richtung Wagnergasse und kurz danach befinden Sie sich bereits außerhalb des Orts. Sie kommen zu einem kleinen Sockenweingarten, an dem Sie links vorbeigehen. Wenn sie dem Weg folgen, kommen Sie zu dem ersten der drei Hohlwege, welcher zugleich auch den Beginn des steilsten Streckenabschnittes darstellt. Durch den Hohlweg durch kommen Sie zu einer kleinen Lichtung, bei deren Gabelung sie dem Pfeil nach links folgen. Nach ein paar Minuten erreichen Sie den großen Sockenweingarten. Ein Stück weiter befindets ich die Steinbergkapelle. Sie folgen den Weg entlang der Weingärten und kommen auf die Agrarstraße, die sogenannte Flugfeldstraße. Hier biegen Sie nach rechts ab, bis Sie zur Poysbrunner Straße (L22) kommen. Tipp: Rechts befindet sich der Schauweingarten, ein wunderbarer Rastplatz, der auch Wissenswertes über die österreichischen Rebsorten bietet. Wenn Sie die Poysbrunner Straße überquert haben, haben sie einen wunderbaren Blick über Herrnbaumgarten und bei gutem Wetter sehen Sie sogar bis zu den Karpaten. Nach einer kurzen Wanderung kommen Sie zum nächsten Hohlweg, der bei der Antoniuskapelle endet. Am Ende des Hohlweges gehen Sie nach rechts dem Feldweg entlang bis Sie nach 200 m den nächsten Hohlweg sehen. Hier besteht die Möglichkeit, außen entlang von Weingärten zu gehen. Der Weg führt am Ende des Weges bei einer Betriebshalle wieder zusammen. Sie wenden sich nach rechts und marschieren wieder retour in Richtung des Ortes. Sie erreichen nach wenigen Minuten eine der schönen Kellergassen Herrnbaumgartens, welche Sie wieder retour auf die Poysbrunner Straße führt.

Directions

Autobahnabfahrt Poysdorf Nord abbiegen nach Herrnbaumgarten/Nonseum, der Parkplatz beim Nonseum/Feuerwehr befindet sich 500 m nach der Einfahrt in den Ort

Parking

Parkplatz beim Nonseum/Feuerwehr (Poysbrunner Straße 9)

Linie 560 (VOR) von Mistelbach Bahnhof täglich

Linie 150 (VOR) von Wien Floridsdorf Mo-Fr

Informationsstand: Juli 2022

More info/links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Weinviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 25.08.2022

www.herrnbaumgarten.at

www.nonseum.at

www.gasthaus-doppeladler.at

Equipment

Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Safety information

Der Wanderweg verläuft großteils über von Feldwegen. Bei Regenwetter kann es hier etwas matschig werden. Knapp bei der Hälfte ist die Poysbrunner Landesstraße zu überqueren.

Map recommendations

Wanderkarte Herrnbaumgarten, erhältlich beim Gemeindeamt, im Nonseum sowie im Gasthaus

Author's tip

Nutzen Sie den Tag für einen Besuch im Nonseum oder im Küchenmuseum oder der Ortsvinothek, welche von Palmsonntag bis Allerheiligen Do bis So geöffnet haben.

More tours around the starting point